Yes, we coat!
Ihr Vorteil?
Unser Service!

Impressum

GBneuhaus GmbH
Am Herrnberg 10
D-98724 Neuhaus

Telefon: +49 3679 726030
Fax: +49 3679 726033
E-Mail

Geschäftsführer:
Michael Petry

Ust-Id-Nr.: DE 150 939 342
Amtsgericht Jena HRB 301189

Gestaltung:
donnerandfriends.de

Umsetzung:
loeffler-partner.de

Bildnachweise:

fotolia.de: © drubig-photo, © carballo, © hero, © electriceye, © Henry Czauderna, © goodluz, © Mandrixta, © dbunn, © DWP, © INFINITY, © Jürgen Fälchle, © Gudellaphoto

istockphoto.de: © shmuel, © vkbhat, © shaun, © ThomasVogel, © Peshkova

Förderungen

 

EU und Freistaat Thüringen fördern innovatives Personal bei GBneuhaus

Seit dem 1. Januar 2021 unterstützt Aradhana Vijay unser Unternehmen als Innovationsmanagerin. Vor allem mit Blick auf die Erweiterung unserer Aktivitäten in Indien über unser indisches Tochterunternehmen, die GBneuhaus India Pvt. Ltd. mit Sitz in Pune, wird sie uns als indische Staatsbürgerin eine große Hilfe sein. Sie wird künftig eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung eines bestmöglichen Innovations- und Technologietransfers zwischen Neuhaus am Rennweg und Pune spielen.

Frau Vijay kennt die Eigenheiten, Gesetze und Regularien ihres Heimatlandes und weiß damit umzugehen. In Indien haben Religionen – vor allem der Hinduismus – einen hohen Stellenwert. Somit ist es unabdingbar die kulturellen und religiösen Gepflogenheiten des Landes zu kennen und zu verstehen, wenn man dort erfolgreich arbeiten will. Als Muttersprachlerin kann sie, von Neuhaus aus, unsere Aktivitäten in Indien optimal managen und unterstützen.

Im Rahmen der Fördermaßnahme „Innovatives Personal“, das der Förderung der Forschungs- und Entwicklungsintensität in Thüringer Unternehmen und Forschungseinrichtungen dient, wurde die Neueinstellung von Frau Vijay durch die Europäische Union und den Freistaat Thüringen gefördert


Projekttitel: Intensivberatung und Prozessbegleitung durch Unternehmensberater/in

Begünstigter: GBneuhaus GmbH

Projektbeschreibung:

Gemäß der Beratungsrichtlinie des Freistaates Thüringen erhält das Unternehmen eine Förderung zur Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit durch Beratung von selbständigen Unternehmensberatern – Intensivberatung und Prozessbegleitung. Die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen werden in einem Beraterbericht festgehalten. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Freistaats Thüringen.


Förderung der Energieeffizienz und der Nutzung erneuerbarer Energien in Unternehmen: Energieberatung und Effizienzmaßnahmen

Die GBneuhaus GmbH führt am Standort Neuhaus am Rennweg im Zeitraum von 10/2017 - 02/2018 eine energetische Analyse bezüglich Ihrer Verbrauchsstruktur durch. Diese Analyse umfasst alle energetischen Verbraucher sowie im Schwerpunkt die Themen Drucklufttechnik, Heizungs-, Lüftungs- und Kältetechnik, Prozesstechnik sowie regenerative Stromerzeugungsanlagen.

Ziele des Vorhabens:

  • Darstellung der Energieflüsse in einem Energiefluss-Diagramm (Sankey-Diagramm)
  • Ermittlung von energetischen Einsparpotentialen
  • Ermittlung möglicher investiver und non-investiver Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz
  • Ökologische und wirtschaftliche Bewertung möglicher Energieeffizienzmaßnahmen

Für die Analyse werden Messungen an verschiedenen energetischen Verbrauchern vorgenommen. Basierend auf den Energieverbrauchsdaten und den Messergebnissen erfolgt die Darstellung der Energieflüsse des Unternehmens am o.g. Standort in Form eines Energieflussdiagramms (Sankey-Diagramm) sowie anschließend die Auswertung der Ergebnisse. Mögliche Einsparpotentiale werden beschrieben und bewertet. Zudem werden Maßnahmen entwickelt, um die identifizierten Potentiale zu ertüchtigen. Anschließend erfolgt eine Bewertung dieser Maßnahmen hinsichtlich ihrer technischen Umsetzbarkeit sowie ihrer Wirtschaftlichkeit.

Die Ergebnisse der Analyse werden in einem abschließendem Analysebericht zusammengefasst.

Die Thüringer Aufbaubank unterstützt die energetische Analyse im Rahmen des Förderprogramms „GREEN invest“ mit einem Zuschuss von 80% der zuwendungsfähigen Kosten.

Das vom Freistaat Thüringen geförderte Vorhaben wurde durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.


ESF-Förderperiode 2014 bis 2020

Beschäftigung und Mobilität von Arbeitskräften

Als PDF herunterladen

EFRE bewegt Thüringen – Innovationsgutschein

Als PDF herunterladen

Innovationsgutschein B: Durchführbarkeitsstudien für FuE-Vorhaben

Als PDF herunterladen

EFRE-Plakat: Förderung der Energieeffizienz und der Nutzung erneuerbarer Energien in Unternehmen

Als PDF herunterladen